In Italien

Was gibt es zur Zeit unter anderem in unserem Garten

   

Die Umgebung von Pairola

   

 

   

PAIROLA

Wir wohnen in einem kleinen, noch intakten Dorf, umgeben von Olivenhainen, 2 km vom Meer entfernt. Es wird hauptsächlich von Italienerinnen und Italienern bewohnt. Politisch ist es ein Teil von San Bartolomeo al Mare, und das wiederum liegt zwischen Alassio und Sanremo an der ligurischen Küste.

  Das Dorf

Das Dorf liegt ca. 80 - 100 m über dem Meer und ist nach Süden ausgerichtet.

Pairola ist eine Fraktion von San Bartolomeo al Mare

  Die Kirche

Das Zentrum vom Dorf und der zweitwichtigste Platz neben dem Bocciaplatz.

Zentrum vom Dorf: ´Piazza de la Chiesa`

  Unser Heim

Das sonnige Zuhause, klein, aber fein: ein Zimmer mit Bad.

 Das Haus soll aus dem 17. Jahrhundert sein, ist restauriert und hat wunderschöne Gewölbe.

unsere Einraumwohnung

- dazu ein Portico, der im Sommer sehr gut als Aufenthaltsraum benutzt werden kann. Schön kühl (leider auch im Winter).

Portico

  

  Unser Paradies

Das absolute Bijou ist unser kleiner Garten, nur 97 qm gross, aber Arbeit gibt er genug. Einige Bäume ( Orange, Mandarine, Zitrone, Nespole), ein Miniatur-Gemüsegärtchen und viele mediterrane Pflanzen.  Nicht zu vergessen: auch Orchideen, einheimische und andere.

 

der Garten im Frühjahr

  Die "tropischen" Orchideen

Die Orchideen sind das ganze Jahr im Freien, aufgebunden an Bäumen. Es sind bis heute Cymbidium, Dendrobium, Encyclia, Epidendrum, Oncidium, Odontoglossum und Vanda.

Orchideen im Garten

 

Was gibt es zur Zeit unter anderem in unserem Garten

   

Die Umgebung von Pairola